zurück zur vorigen Ansicht

Halunken und Spelunken

Autor: Alex Randolph
Erscheinungsjahr: 1997
Alter: ab 10 Jahren
Spielerzahl: 3 bis 4
Spieldauer: ca. 20 - 30 Minuten

Eine englische Hafenstadt um 1750. In einer Zeit von Wohlstand und wirtschaftlicher Blüte breitete sich besonders der Seehandel auf allen sieben Meeren aus. Noch nie zuvor waren so viele britische Schiffe auf See - mit dem Ergebnis allerdings, daß es eine akute Knappheit an geeigneten Seeleuten gab.

Die Spieler sind Kapitäne, deren Schiffe am nächsten Morgen in See stechen sollen, aber ihre Mannschaften sind noch lange nicht komplett. Es ist später Abend und nur noch acht Stunden (Spielrunden) Zeit, um eine Hafenspelunke nach der anderen abzuklappern, in der Hoffnung dort zumindest einige brauchbare Halunken abzuschleppen.

Wirklich gute Seeleute sind natürlich Mangelware, und deshalb wirbt man diese ab und zu von anderen Kapitänen ab. Dabei versichert man sich der Hilfe eines zwielichtigen Halunken namens "Black Jack". Wer am Schluß die stärkste Crew hat, der gewinnt.
Halunken und Spelunken

zurück zur vorigen Ansicht
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z S
o
n
s
t
i
g
e
Suche
nach Spieletitel oder Verlag
Infofläche
FabMo
Blog