zurück zur vorigen Ansicht

Ursuppe

Autor: Doris Matthäus / Frank Nestel
Erscheinungsjahr: 1997
Alters: ab 12 Jahren
Spielerzahl: 3 bis 4
Spieldauer: ca. 120 Minuten

Vor ungefähr einer Milliarde Jahren, die Ursuppe ist gerade abgekühlt, die Zeit ist reif -erstes Leben entsteht: Amöben. Noch zappeln sie orientierungslos in der Strömung der Ursuppe, fressen vorbeitreibende Nährstoffe und teilen sich gelegentlich. Durch Erwerb von Genen können die Spieler nun die Entwicklung ihrer Amöben beeinflussen.
Vielleicht das Gen für geschicktere Bewegung um gegen die Strömung anzukommen? Oder gleich das Gen Konkurrenzamöben zu fressen? 20 verschiedene Gene lassen zahllose Kombinationen zu. Der Spieler mit der erfolgreichsten Spezies gewinnt.
Ursuppe

zurück zur vorigen Ansicht
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z S
o
n
s
t
i
g
e
Suche
nach Spieletitel oder Verlag
Infofläche
FabMo
Blog