zurück zur vorigen Ansicht

Check the Ripper

Autor: Alex Randolph
Erscheinungsjahr: 1985
Alter: ab 10 Jahren
Spielerzahl: 2 bis 4
Spieldauer: ca. 40 Minuten

Zug um Zug: Schachmatt dem Mörder
Seit kurz vor der Jahrhundertwende ein berühmter englischer Schachmeister Scotland Yard den entscheidenden Hinweis gab, um einen sehr verwickelten und spektakulären Mordfall zu lösen, wurde die Unterstützung der Polizei zu einem beliebten Steckenpferd von routinierten Schachspielern. Bei diesem Spiel nun helfen die Mitspieler - alle natürlich angehende Schachmeister - den schrecklichsten und berühmtesten aller Wahnsinnstäter zur Strecke zu bringen: Jack the Ripper.

Niemand hat ihn je wirklich zu Gesicht bekommen - niemand weiß, wer er wirklich ist, doch viele Indizien sprechen dafür, daß er sich tarnt und hinter einer dieser vier Schreckensgestalten, von denen hier Fahndungsfotos ausliegen. Versteckt. Die Polizei ist sich einig: Einer von ihnen muß Jack the Ripper sein.
Check the Ripper

zurück zur vorigen Ansicht
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z S
o
n
s
t
i
g
e
Suche
nach Spieletitel oder Verlag
Infofläche
FabMo
Blog