zurück zur vorigen Ansicht

Ein Nilpferd kommt selten allein

Autor: Bertram Kaes / Heiner Wöhning
Erscheinungsjahr: 1993
Alter: ab 14 Jahre
Spielerzahl: 3 bis 8
Spieldauer: ca. 50 Minuten


Der ganz normale Party-Wahnsinn

In Nilpferdkreisen wird kreativ durchgestartet. Wörter gurgeln, Wackelstiftbilder malen... – greift die Nilpferdstimmung erst richtig um sich, werden Vergnügungslämmer zu Partylöwen.

Da überschlagen sich die Ereignisse, da hagelt's Aktionen - hereinspaziert, Leute, zum Wettrennen mit dem Nilpferd eurer Träume. Da darf gerätselt und geknetet, mit Worten, mit Geräuschen und Pantomime gespielt werden.
Ein Nilpferd kommt selten allein

zurück zur vorigen Ansicht
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z S
o
n
s
t
i
g
e
Suche
nach Spieletitel oder Verlag
Infofläche
FabMo
Blog