zurück zur vorigen Ansicht

Mixx

Autor: Jacques Zeimet
Grafik: Johann Rüttinger / Rolf Vogt
Erscheinungsjahr: 2004
Alter: ab 6 Jahren
Spielerzahl: 2 bis 4
Spieldauer: ca. 20 Minuten

Quallen in Nachbars Karten...
Das Spiel um Farben und Formen "aus dem Meer".
Wer Farben und Formen schon kennt, kann das bei MIXX unter Beweis stellen! Hier wird ganz offen gespielt, d.h. alle ausgeteilten Karten sind für jeden sichtbar. Die Karten sollen in der Form eines Kreuzes auf den Tisch gelegt werden.

Abwechselnd legen die Kinder je eine Karte ab - waagerecht oder senkrecht aneinander. Frühestens nach der dritten Karte kann man »abbiegen« und so den Anfang des Kreuzes legen. Aber aufgepasst, welche Farben, welche Formen liegen schon? Weder das eine noch das andere darf innerhalb einer Achse doppelt vorkommen!

Wer es schafft, als Letzter eine passende Karte anzulegen, bekommt alle ausliegenden Karten als Gewinn. Nur mit scharfem Adlerauge, cleverer Taktik und einem bisschen Glück kann man am Ende gewinnen!

Was alles aus der Tiefe nach oben gehoben wurde, ist auf 64 kleinen Bildtafeln dargestellt - acht Motive in je acht Farben. Je nachdem, wie groß die Runde ist, erhält jeder Mitspieler bis zu acht Karten aus dem "Mixx"-Stapel, die offen aufgelegt werden. Und los geht's mit dem geschickten Ab- und Anlegen. Da braucht man schon ein wenig den großen "Rundumblick", denn man darf weder in der senkrechten noch waagerechten Achse des nach und nach entstehenden Kartenkreuzes eine Karte mit gleicher Farbe oder gleichem Motiv anlegen. Dabei muss man nicht nur den eigenen Karten-Fundus im Auge behalten, sondern auch den der Mitspieler - denn wer spielt schon gerne seinem Nachbarn in die Karten? Zumal dieser aussetzen muss, wenn er nicht anlegen kann und man dann alleine weiterspielen kann - wenn man kann... Ein wenig Taktik ist bei "Mixx" also schon nötig, um nach mehreren Runden die Nase vorn zu haben.
Mixx

zurück zur vorigen Ansicht
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z S
o
n
s
t
i
g
e
Suche
nach Spieletitel oder Verlag
Infofläche
FabMo
Blog