zurück zur vorigen Ansicht

Tadsch Mahal

Autor: Reiner Knizia
Grafik: Franz Vohwinkel
Erscheinungsjahr: 2000
Alter: ab 12 Jahren
Spielerzahl: 3 bis 5
Spieldauer: ca. 2 Stunden

Mächtige Maharadschas - Prächtige Paläste
Indien, zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Die knapp 200 Jahre währende Herrschaft der Großmoguln zerfällt zusehends. Und so nutzen die Spieler als mächtige Maharadschas und Stammesfürsten die Gunst der Stunde. Mit all ihrem strategischen Geschick erweitern sie – Provinz für Provinz, Stadt für Stadt – ihren Einflussbereich. Doch wer ist der Erfolgreichste unter ihnen? Wer hat schließlich die meiste Macht im alten Indien?

Ausschlaggebend sind die Spielkarten in der Hand der Maharadschas – und die sind knapp. Die Frage ist stets: Ist es sinnvoller, Einfluß auf die führenden Kräfte der Städte auszuüben oder sich eher die Waren einer Provinz zu sichern? Wer ausgewogen entscheidet, wird im Wettstreit mit den anderen bestehen.
Tadsch Mahal

zurück zur vorigen Ansicht
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z S
o
n
s
t
i
g
e
Suche
nach Spieletitel oder Verlag
Infofläche
FabMo
Blog