zurück zur vorigen Ansicht

Raja

Autor: Wolfgang Kramer / Michael Kiesling
Grafik: Franz Vohwinkel
rscheinungsjahr: 2004
Alter: ab 12 Jahren
Spielerzahl: 2 bis 5
Spieldauer: 90 Minuten und darüber

Im Nordwesten Indiens, hauptsächlich in der Provinz Rajasthan, entfaltete sich im Mittelalter eine unvergleichliche Kunst- und Kulturlandschaft. Hier wurden prachtvolle und hinreißend schöne Bauwerke geschaffen, Tempel, Moscheen, Paläste, Festungsanlagen und Mausoleen.

Sie leben in dieser Zeit und sind ein angesehener indischer Fürst, reisen in Indien von Stadt zu Stadt und lassen ihren Architekten im Auftrag des Maharadschas prächtige Paläste und Häuser bauen. Der Bau eines Palastes ist teuer. Deshalb ist es wichtig, bei den Wertungen in den Städten ausreichend Geld einzunehmen. Es gewinnt, wer zuerst 7 Paläste gebaut hat. Um dieses Ziel als Erster zu erreichen, berufen Sie wechselnde Vertraute zu sich, die Sie unterstützen und Ihnen zusätzliche Aktionen ermöglichen.

Raja ist ein raffiniertes, strategisches Brettspiel. Die Spieler schlüpfen im Verlauf des Spiels in verschiedene Rollen, reisen in Indien von Stadt zu Stadt und lassen ihren Architekten für den Maharadscha Paläste und Häuser errichten. Der Bau eines Palastes ist selbstverständlich teuer, deshalb ist es wichtig, bei den Wertungen in den Städten ausreichend Geld einzunehmen. Es gewinnt, wer zuerst 7 Paläste gebaut hat. Um dieses Ziel zu erreichen, berufen die Spieler wechselnde Vertraute um sich, die sie unterstützen und ihnen zusätzliche Aktionen ermöglichen.
Raja

zurück zur vorigen Ansicht
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z S
o
n
s
t
i
g
e
Suche
nach Spieletitel oder Verlag
Infofläche
FabMo
Blog