zurück zur vorigen Ansicht

Cosmic Encounter

Erscheinungsjahr: 2001
Alter: ab 12 Jahren
Spielerzahl: 2 bis 4
Spieldauer: ca. 90 Minuten
Auszeichnungen: sterreich: Preistrger \"der Kategorie mit Freunden\" 2001

Einige nannten sie die Ahnen der Schpfung. Andere bezeichneten sie als die Wchter. Sie selbst nannten sich einfach die ltesten. Die Zeitalter kamen und gingen und die ltesten wachten ber den Kosmos und beobachteten seine Entwicklung. Sie hatten gesehen, wie die Materie entstanden ist, wie sich kosmische Nebel und Gravitationsanomalien gebildet haben und wie in den Weiten des Universums an zahllosen Stellen das erste Leben entstand.

Diese fremdartigen Wesen wuchsen voller Selbstbewusstsein heran. Jedes Volk war stolz auf das, was es erreicht hatte und glaubte, die einzige intelligente Rasse im Kosmos zu sein. Die ltesten beobachten sie alle, beobachteten, wie sie sich entwickelten und wie sie benachbarte Sektoren des Kosmos unter ihre Kontrolle brachten. Die ltesten nahmen ihre Aufgabe als Beobachter und Hter deswegen so genau, weil sie wussten. dass sie selbst sich von diesem Universum lsen mussten. Sie wussten, dass eines dieser Vlker ihre Nachfolge antreten wrde.

Die neuen Hter mussten in der Lage sein, ihre Kolonien im ganzen Universum zu etablieren. Es musste ein Volk sein, das ber groe Macht verfgte, aber auch in der Kunst der Diplomatie geschult war. Es musste ein Volk sein, das in der Lage war, Ressourcen zu sparen, indem es sich auf die Strke ihrer Verbndeten verlie. Es musste ein Volk sein, das aber auch entschlossen genug war, alleine vorzugehen, wenn es die Situation erforderte. Um dieses Volk zu finden, das fr die Rolle des Hters am besten geeignet war, entwickelten die ltesten einen Plan. Sie verbreiteten das Wissen, dass es zahlreiche intelligente Lebensformen im Universum gab und sie stellten den intelligenten Vlkern die Technologie zur Verfgung, die es ihnen ermglichte, interstellare Reisen anzutreten und neue Welten in den Tiefen des Kosmos zu besiedeln. Als letzten Schritt entwickelten sie zahlreiche Artefakte. Wem es gelang, diese Geheimnisse zu entschlsseln, verfgte ber die Mglichkeit, eine aussichtslose Situation durch den klugen Einsatz der Artefakte zu seinen Gunsten zu wenden.

So vorbereitet wurden nun intelligente Vlker auf das Universum losgelassen. Manche von ihnen gingen alleine vor, andere suchten sich Verbndete, doch alle waren der festen berzeugung, dass sie es schaffen wrden, die neuen Hter des Kosmos zu werden. Und so begann das Zeitalter der groen kosmischen Begegnung - die Zeit von Cosmic Encounter!

In Cosmic Encounter kommandieren Sie die Expeditionsflotte eines auerirdischen Volkes. Ihre Aufgabe ist es, in den Tiefen des Kosmos Kolonien zu grnden und so zu beweisen, dass Ihre Spezies wrdig ist, in Zukunft ber den Kosmos zu wachen und seine Geschicke zu lenken.
Sie als Kommandeur werden alle Ihre Fhigkeiten einsetzen, um Ihr Volk zum Erfolg zu fhren. Nutzen Sie vor allem die spezielle Fhigkeit Ihres Volkes, die es Ihnen erlaubt, eine bestimmte Regel des Spiels zu brechen. Suchen Sie Verbndete, um auch deren Fhigkeiten einsetzen zu knnen. Vielleicht ergibt sich aus der Kombination der Fhigkeiten eine unschlagbare Macht. Aber seien Sie vorsichtig. Auch andere Vlker haben spezielle Fhigkeiten und verstehen sie zu nutzen! Im Spiel gibt es zwanzig auerirdische Lebensformen, jede davon mit einer anderen Fhigkeit. berraschungen sind garantiert!

Cosmic Encounter spielt man am besten mit drei bis vier Spielern.
Cosmic Encounter

zurück zur vorigen Ansicht
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z S
o
n
s
t
i
g
e
Suche
nach Spieletitel oder Verlag
Infofläche
FabMo
Blog