zurück zur vorigen Ansicht

Abilene

Autor: Roland Siegers
Erscheinungsjahr: 1993
Alter: ab 10 Jahren
Spielerzahl: 3 bis 6 Schmidt
Spieldauer: ca. 90 Minuten

Rancher, Rinder und Rabatz im wilden Westen
Abilene - einer der Hauptumschlagplätze für Rinderherden im Wilden Westen: Hier trieben die texanischen Rinderbarone ihr Vieh zusammen, um es zu verkaufen. Dies war auch die große Zeit der Viehdiebe, und so manches Rind trug ein fremdes Brandzeichen, wenn es im Corral zum Verkauf angeboten wurde. Die anderen Rancher hielten jedoch die Augen offen und kassierten Schweigegelder, wenn sie einen Viehdieb beim Verkauf seiner Beute erwischten.

Jeder Spieler versucht durch den Verkauf von Rindern möglichst hohe Gewinne zu machen. Der Preis eines Rindes hängt von dessen Wert, des Brandzeichens und von den anderen Mitspielern bei der Verkaufsaktion ab. Der Spielplan ist in 6 Ranches eingeteilt, je nach Spielerzahl werden bestimmte Ranches benutzt. Das Spiel endet, wenn ein Rancher keine Rinder mehr auf seiner Ranch hat... Sieger wird der Spieler mit dem meisten Bargeld.
Abilene

zurück zur vorigen Ansicht
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z S
o
n
s
t
i
g
e
Suche
nach Spieletitel oder Verlag
Infofläche
FabMo
Blog