zurück zur vorigen Ansicht

Das Erbe des Maloney

Autor: Sid Sackson
Erscheinungsjahr: 1988
Altersvorgabe: ab 12 Jahre
Spielerzahl: 3 bis 6
Spieldauer: ca. 40 Minuten


Das Testament ist gemacht! Doch nur einem wird es gelingen, das ganze Erbe an sich zu reißen!

Ein gerissener Bursche war er schon zu Lebzeiten, der alte Maloney - und reich dazu ! Sein Testament aber sollte alles in den Schatten stellen: das war die Krönung! In einem Wettbewerb mußten sich seine 6 Verwandten miteinander auf den Weg machen, um sich gegenseitig zu überlisten - und nur einer konnte der Beste sein. Der neue Allein - Erbe!

Zum Spiel:

In diesem Wettbewerb gewinnt der Spieler, der die gestellte Aufgabe um das Erbe des pfiffigen Maloney am besten erfüllen kann, und dafür möglichst wenig Geld ausgeben muß. Neben einer Portion Glück bedeutet das, sich mit viel List und Tücke lautstark das alte Auto zu ersteigern und die Aktionskarten geschickt einzusetzen.

Inhalt:
1 Spielplan,
1 Spielfigur,
1 Spielkegel,
64 Aktionskarten,
6 Joker,
Spielgeld,
24 Kofferkärtchen,
1 Testament,
1 Spielanleitung
Das Erbe des Maloney

zurück zur vorigen Ansicht
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z S
o
n
s
t
i
g
e
Suche
nach Spieletitel oder Verlag
Infofläche
FabMo
Blog